Wir verwenden Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen
Fragen zu Work & Travel? Ruf an!

Work & Travel Visum

Welches Visum du brauchst, und wie du es beantragst

Das Visum für deine Working Holidays

Ein klassischer Work & Travel-Aufenthalt basiert auf dem Working Holiday Visum. Bei diesem speziellen Visum handelt es sich um ein bilaterales Abkommen (also ein Abkommen zwischen zwei Ländern) für mehr "Jugendmobilität". Die Grundidee dahinter: Jungen Menschen die Möglichkeit geben, einen längerfristigen Auslandsaufenthalt (meist bis zu einem Jahr) absolvieren zu können, mit finanziert durch Gelegenheitsjobs - deshalb auch "Work & Travel". Deutschland hat ein solches Abkommen aktuell mit Australien, Neuseeland, Kanada, Chile, Japan, Südkorea, Hongkong und Taiwan. Es gibt auch Work & Travel-Programme, die auf anderen Visa beruhen, z.B. in den USA und China (für die USA benötigt man das J-1 Austauschvisa und für China das X2 Studenten- und Austauschvisum).

Egal um welches Visum es sich bei dir handelt, wichtig ist in jedem Fall:
Für die Beantragung benötigst du einen gültigen Reisepass!

Working Holiday Visum Australien

Beantragung: online
Gültigkeit: 12 Monate, Verlängerbar auf insgesamt 24 Monate möglich
Kontingent: unbegrenzt!
Bedingungen:

Kosten: ca. 300 €, aktuell AU$ 440
Verlängerung: Verlängerung auf 24 Monate

Second Working Holiday Visum Australien
Das Second Working Holiday Visum ist die Verlängerung des Working Holiday Visums. Hast du 3 Monate, insgesamt 88 Tage eine anerkannte Tätigkeit in einem ländlichen Gebiet in Australien ausgeübt, kannst du das Second Working Holiday Visum beantragen.

Bedingungen:

Video-Anleitung zum Working Holiday Visum Australien

Im folgenden Video wird genau erklärt, was du bei der Beantragung des Working-Holiday-Visums für Australien beachten musst:

Weitere Infos: Working Holiday Visum Australien

 

Working Holiday Visum Neuseeland

Beantragung: online
Gültigkeit: 12 Monate
Kontingent: unbegrenzt!
Bedingungen:

Kosten: ca. 138 €, aktuell NZ$ 208
Verlängerung: Kann um 3 Monate innerhalb Neuseelands verlängert werden

Video-Anleitung zum Working Holiday Visum Neuseeland

Im folgenden Video wird genau erklärt, was du bei der Beantragung des Working-Holiday-Visums für Neuseeland beachten musst:

Weitere Infos: Working Holiday Visum Neuseeland

 

Working Holiday Visum Kanada

Beantragung: online
Gültigkeit: 12 Monate
Kontingent: begrenzt, für 2015 auf 4200 Stück
Bedingungen:

Kosten: ca. 110 €, aktuell CA$ 150

Visaanleitung und weitere Infos: Working Holiday Visum Kanada

 

Working Holiday Visum Japan

Beantragung: persönlich beim Japanischen Generalkonsulat in Düsseldorf, München, Frankfurt am Main oder Berlin
Gültigkeit: 12 Monate
Kontingent: unbegrenzt!
Bedingungen:

Kosten: Keine!
Verlängerung: Keine Verlängerung möglich

Visaanleitung und weitere Infos: Working Holiday Visum Japan

 

J-1 Visum USA

Beantragung: persönlich beim US-Generalkonsulat in Düsseldorf, München, Frankfurt am Main oder Berlin
Gültigkeit: für die gesamte Programmdauer und nach Beendigung noch weitere 30 Tage, die du zum Reisen nutzen kannst
Bedingungen:

Kosten: SEVIS Gebühr von 35 € sowie die Antragsgebühr von derzeit US$ 160  (ca. 150 €)

Visaanleitung und weitere Infos: J1 Visum für die USA

 

X2 Visum China

Beantragung: persönlich beim Chinesischen Generalkonsulat
Gültigkeit: für die gesamte Programmdauer, insgesamt 6 Monate.

Bedingungen:

Visaanleitung und weitere Infos: X2 Visum für China

Es gibt noch mehr zu entdecken beim Work and Traveller

Folgendes könnte dich auch interessieren.