Wir verwenden Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen
Fragen zu Work & Travel? Ruf an!

Hotelarbeit in Kanada

Entdecke die Rocky Mountains

2 Übernachtungen
SIN & Bankkonto
Jobvermittlung & Bewerbungshilfe
Natur Pur

Dein Job in den Rocky Mountains

Mit unserem einzigartigen Resort-Programm hast du bereits vor deiner Ausreise nach Kanada einen festen Work & Travel Job in einer der spektakulärsten Bergregionen Kanadas in der Tasche! Du arbeitest für ca. 6 Monate in einem Resort in einer der beliebtesten Ferienregionen der Welt. Wenn du dich für unser Winterprogramm entscheidest, erlebst du Ski- und Snowboardpisten der Superlative! Unser Sommerprogramm ermöglicht dir, diese Berge beim Wandern, Klettern oder Mountain Biking zu erkunden. Nach deiner Saison kannst du noch für mehrere Monate durch Kanada reisen oder auch bis zu 6 Monate einer weiteren Work & Travel Tätigkeit an einem anderen Ort nachgehen.

Canago - Live, Work, Play from Smaller Earth on Vimeo.

Allgemeine Infos

Art des Programms: Work & Travel Kanada (Starterpaket)
Alter: 18 bis 35 Jahre
Visum: Working Holiday Visum für Kanada
Beginn: Du kannst entweder zu Beginn der Sommer- oder Wintersaison starten.
Dauer: Die Aufenthaltsdauer in Kanada bestimmst du als Work & Traveller selbst, insgesamt darfst du mit dem Working Holiday Visum bis zu 12 Monate in Kanada bleiben.

Startort: Vancouver oder Calgary

Voraussetzungen

Um an dem Package Hotelarbeit Kanada teilnehmen zu können, musst du die Bedingungen des Working Holiday Visum für Kanada erfüllen.

Deine Vorteile

  • Umfangreiche Beratung vor der Abreise
  • Unterstützung bei der Visa-Beantragung
  • Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche mit den Resorts
  • 2 Übernachtungen im Hostel (inkl. Frühstück & WiFi)
  • Ansprechpartner vor Ort
  • Vermittlung eines Jobs in einem Ferienresort

Programm-Details

Beginn- und Ende deiner Tätigkeit

Du hast die Möglichkeit dein Kanadaabenteuer im Sommer oder im Winter zu starten.

Solltest du im Sommer beginnen wollen, fängt dein Job im Ferienresort im Mai an. Alle Winter-Teilnehmer beginnen spätestens im Oktober. Das genaue Startdatum teilt dir das Resort bei deiner Platzierung mit. Die Resorts erwarten von dir, dass du die ganze Sommer- bzw. Wintersaison verfügbar bist; also ca. 6 Monate.

Wichtig: Bei der Buchung kannst du zwischen zwei Terminen wählen (01.04. für die Sommersaison sowie 01.09. für die Wintersaison). Bei beiden Terminen sollte deine Ankunft in Kanada spätestens am Ende des jeweiligen Monats (April oder September) geschehen.

Outdoor-Spaß ohne Ende

Hotelarbeit in Kanada ist nicht wie jeder andere Work & Job. Du bist mitten im Paradies der Outdoor-Aktivitäten und kannst in deiner Freizeit viele der touristischen Angebote nutzen. Mit unserem Package bist du optimal auf das Erlebnis Hotelarbeit vorbereitet und kannst mit der Gewissheit eines Jobs für 6 Monate nach Kanada reisen. Unterstützung erhältest du vorab bei der Bewerbung und allen organisatorischen Dingen. Entdecke auf diese einzigartige Weise das wunderbare Kanada.

Winter in den kanadischen Rocky Mountains

Blick auf einen See in KanadaHirsch im kanadischen WinterAusritt in den Rocky Mountains

Unterkunft

Die Resorts bieten den Mitarbeitern eine Unterkunft in ihren Hotelanlagen an. Dieses Zimmer teilst du dir in der Regel mit einem weiteren Mitarbeiter. Die Kosten hierfür liegen je nach Art der Unterkunft zwischen CA$ 250-400 pro Monat.

Dein Work & Travel Job

Die Aufgabengebiete variieren je nach Qualifikation und Präferenz. Es handelt sich aber, wie bei allen anderen Work & Travel Jobs auch, um einfache, saisonale Arbeiten. Du solltest offen für alle Tätigkeiten sein und auch vor harter körperlicher Arbeit (oft im Schichtbetrieb) nicht zurückschrecken. Typische Aufgabengebiete sind:

  • Housekeeping
  • Servicekraft im Restaurant
  • Küchenhilfe
  • Empfang der Gäste im Resort

Verdienst

Dein Verdienst liegt bei $10 bis $15 pro Stunde und wird individuell mit dem Arbeitgeber verhandelt. Dein Gehalt wird alle 2 Wochen ausgezahlt. Bitte beachte, dass dies nur Richtwerte sind. Der tatsächliche Verdienst hängt auch von deinen Qualifikationen und deiner Tätigkeit ab.

Trinkgeld

In Kanada ist es üblich mindestens 20% Trinkgeld auf Restaurantrechnungen zu geben. Wenn du also im Servicebereich eingesetzt wirst, ist es sehr wahrscheinlich, dass du zusätzlich zum normalen Gehalt noch einiges an Trinkgeld bekommen wirst. Wie letztendlich hierbei die Verteilung des Trinkgelds unter den Mitarbeitern geregelt wird, handhabt jedes Resort unterschiedlich.

Freizeit

Egal in welchem dieser einzigartigen Resorts du eingesetzt wirst, deine Freizeitmöglichkeiten sind nahezu grenzenlos und mit unserem beliebten Work & Travel Programm bieten wir dir auch noch einen Job vor dieser atemberaubenden Kulisse!

Mögliche Arbeitsorte

Banff ist heute ein mondäner Ferienort in den Rocky Mountains. Erstmals erwähnt wurde Banff um 1880 als die Canadian Pacific Railway ihre Strecke durch das angrenzende Bow Valley legte. Bekannt ist Banff zum einen für die wunderschöne Bergkulisse, aber auch aufgrund seiner heißen Quellen (Banff Hotsprings). Diese wurden von Arbeitern der Canadian Pacific Railway entdeckt und ausgebaut, um den geplagten Arbeitern eine Entspannungsmöglichkeit nach ihrer harten körperlichen Arbeit zu bieten. Einige Zeit später wurde hier das Banff Hotsprings Hotel gebaut und machte Banff damit zu einem der beliebtesten Ferienorte Kanadas. Interesting Fact: Banff liegt im gleichnamigen Nationalpark. Dieser ist der älteste Nationalpark Kanadas und der drittälteste weltweit!

Der kleinere aber nicht weniger bekannte Ferienort Jasper liegt ca. 300 km nördlich von Banff. Um diese wunderschöne Bergstadt zu erreichen, fährt man (von Süden kommend) über den Icefield Parkway. Vorbei an atemberaubenden Bergkulissen, türkisblauen Seen und majestätischen Wasserfällen gelangt man schließlich nach Jasper und in den gleichnamigen Nationalpark. Interesting Fact: Das Columbia Icefield am gleichnamigen Highway ist eine der größten Eisansammlungen südlich des Polarkreises!

Lake Louise ist ein kleinerer Ort, nur ca. 50 km vom pulsierenden Banff entfernt. Bekannt für den gleichnamigen See mit dem imposanten Fairmont Hotel Chateau Lake Louise hat der Ort sehr gut ausgebaute Rad- und Wanderwege im Sommer und grandiose Skipisten im Winter zu bieten. Intersting Fact: Jedes Jahr im Januar finden sich Künstler aus aller Welt auf dem zugefrorenen See ein, um anhand beeindruckender Eisskulpturen den besten Eiskünstler zu finden.

Zusatzleistungen

Viele Resorts bieten ihren Mitarbeitern weitere zusätzliche Leistungen an, wie unter anderem:

  • Rabatte auf Speisen und Getränke
  • vergünstigter Skipass (teilweise für mehrere Skigebiete in der näheren Umgebung)
  • regelmäßige Veranstaltungen und Partys für Mitarbeiter
  • vergünstigter Ski- und Snowboardunterricht
     

Working Holiday Visum Kanada

Für die Teilnahme an diesem Programm musst du die Bedingungen des Working Holiday Visums für Kanada erfüllen:

ALTERSBEGRENZUNG
18 bis 35 Jahre (zum Zeitpunkt der Beantragung)

REISEPASS
Ein zum Zeitpunkt der Beantragung noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepass ist für die Erteilung des kanadischen Working Holiday Visums Pflicht.

STAATSBÜRGERSCHAFT
Als deutsche Staatsbürger kannst du das Working Holiday Visum für Kanada beantragen. Für die Schweiz und Österreich gibt es bisher leider kein Abkommen.

NACHWEIS FINAZIELLE MITTEL
Nachweis über 2.500 Kanadische Dollar (CAD) - das sind derzeit ca. 2.000 Euro.

RÜCKFLUGTICKET
Bei der Einreise muss ein Rückflugticket vorgelegt werden bzw. alternativ ein Nachweis über die finanziellen Mittel zum Erwerb eines Rückflugtickets.

>> Alle Infos zum Working Holiday Visum Kanada

Leistungen & Preis

Überblick

Programm: Hotelarbeit in Kanada

Startort: Vancouver oder Calgary

Leistungen

Unser Programm Hotelarbeit in Kanada enthält folgende Leistungen:

  • NUR BEI UNS: 15% Nachlass auf die komplette Weltreise-Ausrüstung im Outdoorshop123
  • Vermittlung eines Work & Travel Jobs in einem Ferienresort in Kanada
  • Dauer der Tätigkeit: ca. 6 Monate
  • Hilfe bei der Beantragung des Working Holiday Visums
  • Unterstützung bei der Bewerbung (kanadischer Lebenslauf, Anschreiben, etc.)
  • Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche mit den Resorts
  • 2 Hostel-Nächte inkl. Frühstück und WiFi in Vancouver oder Calgary nach deiner Ankunft in Kanada
  • HI Hostel-Mitgliedschaftskarte für ein Jahr (10% Rabatt bei allen HI Hostels weltweit)
  • Hilfestellung bei der Beantragung der kanadischen Sozialversicherungsnummer (SIN)
  • Unterstützung bei der Eröffnung eines kanadischen Bankkontos
  • Teilnahmezertifikat
  • 24-Stunden Notfallhotline
  • Beim Start in Vancouver: Flughafentransfer und Postlagerung möglich

Preis:

890€

Nicht im Preis enthalten sind folgende Leistungen:

  • Hin- und Rückflug von Deutschland nach Kanada
  • Beantragungsgebühr für das Working Holiday Visum (ca. CA$250)
  • Unterkunft und Verpflegung für deinen restlichen Work & Travel Aufenthalt
  • Sämtliche Reisekosten, die du während des Jahres hast
  • Reise-, Kranken- und Unfallversicherung

>> Finde deinen passenden Flug

>> Finde deine passende Versicherung

Häufig gestellte Fragen

Antworten auf häufig gestellte Fragen zu diesem Programm findest du unter folgenden Stichpunkten:

ANMELDEFRIST
Eine Anmeldung zum Programm Hotelarbeit in Kanada ist jederzeit möglich. Zur Hauptreisezeit (zwischen August und Oktober) ist es jedoch ratsam, sich frühzeitig (mind. zwei Monate vor der geplanten Ausreise) anzumelden. Wähle bei der Buchung 01.04. als Termin für die Sommersaison und 01.09. für die Wintersaison.
PROGRAMMBEGINN
Das Programm kann je nach Saison (Sommer oder Winter) im Mai oder Oktober angefangen werden. Du solltest spätestens am Ende des vorherigen Monats (April bzw. September) in Kanada angekommen sein.
PROGRAMMDAUER
Das Programm geht über die Dauer einer kompletten Saison, also 6 Monate. Die weitere Aufenthaltsdauer in Kanada bestimmt jeder Teilnehmer selbst, insgesamt darf man (lt. Visum) bis zu 12 Monate im Land bleiben.
TEILNAHMEBEDINGUNGEN
Für eine Teilnahme am Programm Hotelarbeit in Kanada müssen die Visabedingungen des Working Holiday Visums (Kanada) erfüllt sowie die Bewerbung erfolgreich verlaufen sein. Zu den Visabedingungen
VISUM / STAATSBÜRGERSCHAFT
Um das Visum bekommen zu können, muss man Staatsbürger eines Landes sein, mit dem Kanada ein entsprechendes Visaabkommen hat.
NACHWEIS FINANZIELLER MITTEL
Bei der Einreise in Kanada muss (aufgrund der Bedingungen für das Working Holiday Visum) ein Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel erbracht werden. Hierzu muss man über 2.500 CAD (ca. 2.000 EUR) verfügen, dieser Betrag muss sich auf deinem Girokonto befinden und wird anhand eines Kontoauszuges bei der Einreise nachgewiesen. Kontrollen werden stichprobenartig durchgeführt.
RÜCKFLUGTICKET
Reist man mit einem "One Way-Ticket" nach Kanada, muss man bei der Einreise (zusätzlich zu den an die Visabedingungen gekoppelten finanziellen Mitteln) ausreichend Geld für ein Rückflugticket nachweisen können. Aus Kostengründen empfehlen wir dir trotzdem einen Hin- und Rückflug zu buchen und den Rückflug ggf. umzubuchen. Das ist bei manchen Airlines kostenfrei möglich.
SPRACHKENNTNISSE
Englisch ist Amtssprache in Kanada, mit Ausnahme des Bundesstaates Quebec, dort wird auch Französisch gesprochen. Grundkenntnisse in Englisch oder Französisch sollten daher unbedingt vorhanden sein.
IMPFUNGEN / GESUNDHEIT
Für Kanada benötigt man keine speziellen Impfungen, alle in Deutschland üblichen sollten ggf. aufgefrischt werden.

Hinweis: Sollte die Reise mit anderen Zielen (z.B. Lateinamerika) verbunden werden, werden ggf. weitere Impfungen nötig. Hierzu sollte man sich individuell von einem Arzt beraten lassen!

Informationen zu notwendigen Impfungen bekommt man auch beim Centrum für Reisemedizin unter: www.crm.de

KRANKENVERSICHERUNG
Für die Einreise nach Kanada ist eine spezielle Auslands-Krankenversicherung (welche die gesamte Aufenthaltsdauer abdeckt) zwingend erforderlich.

>> Versicherungsübersicht

Hinweis: Wenn eine spezielle Auslandskrankenversicherung abgeschlossen ist, kann die deutsche Krankenversicherung gekündigt bzw. für die Reisedauer pausiert werden (hierzu muss eine sog. "Anwartschaft" gestellt werden - dazu sollte man sich rechtzeitig bei seiner  Versicherung erkundigen!).

REISERÜCKTRITTVERSICHERUNG
Eine Reiserücktrittsversicherung ist sinnvoll. Insbesondere dann, wenn man das Programm frühzeitig bucht. Es kann immer Gründe geben, aus denen man die Reise nicht antreten kann.

>> Versicherungsübersicht

WEITERE VERSICHERUNGEN
Eine Reisegepäckversicherung ist nicht zwingend notwendig, kann aber sinnvoll sein (z.B. wenn man eine sehr teure Fotoausrüstung mit auf Reisen nimmt). Bei vorhandenen Haftpflicht- und Unfallversicherungen sollte man frühzeitig klären, ob diese auch im (außereuropäischen) Ausland gültig sind.
KINDERGELD
Das Kindergeld wird während des Auslandsaufenthaltes leider nicht fortgezahlt, da das Work and Travel Programm nicht als formaler Bildungsweg anerkannt wird.
SICHERHEIT
Kanada gilt als sicheres Reiseland. Allerdings gelten auch hier einige Grundregeln, die man beachten sollte, wie z.B. Wertsachen nicht offen herumliegen zu lassen bzw. einzuschließen, das Fahrzeug gut zu verriegeln oder niemals bei Fremden mitfahren.

>> Weitere Informationen

ANREISE / FLÜGE
Die Flugreise nach Kanada dauert je nach Flugroute ca. 10 Stunden.

>> Finde deinen passenenden Flug

UNTERKUNFT
Die ersten zwei Nächte in einem Hostel sind für Programmteilnehmer bereits gebucht. In der Regel können die Teilnehmer danach und während der 6-monatigen Saison in ihrem jeweiligen Ferienresort unterkommen. Nach dem Arbeitseinsatz in den Rocky Mountains reisen viele Backpacker noch durch das Land und übernachten in den zahlreichen Hostels, in WGs oder auch mal auf Campingplätzen. Das ist ganz unterschiedlich, je nachdem wie man die seine eigene Reise gestalten möchte.
VERPFLEGUNG
Für die Verpflegung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Oft bieten Resorts Vergünstigungen auf Speisen und Getränke für ihre Mitarbeiter an.
JOBS / JOBSUCHE / JOBSITUATION
Bevor die Teilnahme an dem Programm bestätigt wird, muss die Bewerbungsphase erfolgreich abgeschlossen sein. Das bedeutet: unsere Teilnehmer haben schon einen Job sicher, wenn sie in Kanada ankommen. Der Work and Traveller unterstützt seine Teilnehmer bei der Bewerbung und Nach Ankunft in Kanada bekommt man Unterstützung beim Erstellen der Bewerbungsunterlagen (Schwerpunkt Lebenslauf), sowie Hilfe bei der Jobsuche.
BEZAHLUNG
In der Regel liegt der Verdienst in einem Ferienresort zwischen CA$ 10 und 15 pro Stunde (Verdienst hängt auch von individuellen Qualifikationen ab). Bei der Arbeit im Restaurant kann außerdem mit einem Trinkgeld gerechnet werden. Das Gehalt wird alle zwei Wochen ausgezahlt.
(LEBENSHALTUNGS-)KOSTEN
Die Lebensunterhaltungskosten sind in Kanada ähnlich wie in Deutschland. Gerade zu Beginn der Reise wird man mehr ausgeben und auch wenn man am Rumreisen ist. Hierbei sollte man mit ca. 50€ Ausgaben pro Tag rechnen.

 

890€
Wann soll's losgehen?
Jetzt buchen
Finde den passenden Flug zu deinem Work & Travel Programm