Wir verwenden Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen
Fragen zu Work & Travel? Ruf an!

Fun Package Neuseeland

Work & Travel Starterpaket plus Fun

7 Übernachtungen & Flughafentransfer
Steuernummer & Bankkonto
Hilfe bei der Jobsuche
1 Woche Fun und Action

Work & Travel Starter + Fun Package

Starttermine ab Oktober 2017!

Aufgrund seiner einzigartig vielfältigen Landschaft ist Neuseeland vor allem als Paradies für Backpacker und Outdoor- bzw. Funsport-Fans bekannt. Darüber hinaus haben Neuseelands größeren Städte viele kulturelle Highlights und ein spannendes Nachtleben. Vor allem Auckland bietet dir in dieser Hinsicht zahlreiche Möglichkeiten. Mit dem Fun-Package Neuseeland kannst du Auckland und die Nordinsel in seinen Facetten erleben. Dich erwartet ein 8-tägiges Fun-Programm (inkl. 7 Übernachtungen). Highlights: City Tour, Pub Crawl, Coromandel Halbinsel und viele weitere Ausflüge und Aktivitäten. Nach deiner Zeit in Auckland kannst du dann als Work & Traveller den Rest Neuseelands entdecken.

Hot Water BeachTe Hoho Felsen an der Cathedral CoveDie Coromandel Halbinsel

Allgemeine Infos

Art des Programms: Work & Travel Neuseeland (Starter- & Fun- Paket)
Alter: 18 bis 30 Jahre
Visum: Working Holiday Visum für Neuseeland
Beginn: Das Programm beginnt immer montags und dauert 8 Tage.
Dauer: Die genaue Aufenthaltsdauer in Neuseeland bestimmst du als Work & Traveller selbst, insgesamt darfst du mit dem Working Holiday Visum bis zu 12 Monate in Neuseeland bleiben.
Startort: Auckland

Voraussetzungen

Um an dem Fun Package Neuseeland teilnehmen zu können, musst du die Bedingungen des Working Holiday Visum für Neuseeland erfüllen.

Deine Vorteile

  • 8 Tage Fun Programm (Auckland)
  • Auckland: Insidertipps, Auckland City Tour, Party Night, etc.
  • Umgebung von Auckland: Coromandel Halbinsel, Hot Water Beach, Cathedral Cove, New Chums Beach, Kauri Forests, etc.
  • 7 Übernachtungen & Flughafen-Transfer inklusive
  • Umfangreiche Beratung & Unterstützung vor der Abreise
  • Individuelle Job-Vorbereitung & Hilfe bei der Erstellung des Lebenslaufes
  • Erfahrene Ansprechpartner vor Ort (24 Stunden)

Programm-Details

Überblick

Das Fun Package Neuseeland verbindet ein Work & Travel-Starterpaket mit einem Fun - Programm in und um Auckland, gleich zu Beginn deines Neuseeland-Aufenthalts. Du wirst vom Flughafen abgeholt und zu deiner Unterkunft in Auckland gebracht. Anschließend stehen innerhalb der ersten Woche eine ausführliche Einführungsveranstaltung sowie verschiedene Gruppenaktivitäten auf dem Programm. Nach diesem perfekten Start mit viel Fun und anderen Work & Travellern bist du bestens vorbereitet für dein ganz persönliches Neuseeland-Abenteuer.

Vor der Abreise

Vor der Abreise erhältst du von uns Unterstützung bei den wichtigsten Themen der Planung (Visumantrag, Flugbuchung etc.). Du hast bei uns einen festen Ansprechpartner, der dich bei deiner Planung unterstützt und dir bei allen Fragen zur Verfügung steht.

Ankunft in Auckland / Neuseeland

Wenn du in Auckland gelandet bist, bringt dich ein Shuttle-Service vom Flughafen direkt zum Hostel, in dem du auf die anderen Teilnehmer treffen wirst.

8 Tage Fun-Programm

Der Reiseverlauf ist vorbehaltlich Änderungen vor Ort.

Tag 1
Das Fun-Package startet immer an einem Montag in Auckland. Im Idealfall planst du deine Anreise so, dass du am Sonntag ankommst. Die Verlängerungsnacht zum Preis von 28 Euro können wir für dich organisieren. Vom Flughafen wirst du mit einem Shuttle-Service bis zum Hostel gebracht, in dem die erste Nacht (Mehrbettzimmer) bereits für dich gebucht ist. Beim Check-in erwartet dich ein Welcome Package inklusive Handy-SIM-Karte. Im Laufe des Tages gibt es ein gemeinsames Treffen, bei dem der Ablauf der bevorstehenden Woche besprochen wird. Im Anschluss daran geht es in die Stadt, du wirst deine Travelbuddies abends bei einem Welcome Dinner and Drinks besser kenenlernen.
 

Tage 2 & 3
Morgens bekommst du in einer umfassenden Inforunde organisatorische Tipps und erfährst alles, was für das Reisen in Neuseeland wichtig ist. Unsere Partner vor Ort erklären dir alles zu den Themen Jobsuche, Steuernummer und anderen praktischen Herausforderungen. Die gesamte Crew ist reiseerfahren und hat mal dort angefangen, wo du jetzt stehst. Sie helfen dir bei allem, was dir auf dem Herzen liegt.

Danach wird es Zeit Auckland besser kennenzulernen. Unsere City Tour bringt dich zu den Highlights der Stadt. Außerdem wirst du Insidertipps bekommen, die dir die besten Cafés und Restaurants, sowie Clubs und Bars verraten. In Auckland gibt es viel zu entdecken, du wirst es lieben! Eines der Highlights ist Mt Eden, von dem aus du einen wunderbaren 360Grad Blick über die Stadt genießen kannst.

Mount Eden mit Blick auf Auckland
 

Tag 4
Heute machen wir einen Roadtrip zur Coromandel Halbinsel. Diese ist berühmt für atemberaubende Strände und Wälder. Wir verbringen usnere Zeit in der Counrty Lodge, die nur wenige Minuten vom Strand gelegen ist. Am Nachmittag geht es entlang der rauen Klippen zum Strand von Port Jackson, wo du dich im Meer erfrischen kannst.

Tag 5
Heute morgen geht es auf ein kleines Abenteuer zum Hot Water Beach. Nimm dir eine Schaufel und buddel dir deine ganz private heiße Quelle - so etwas erlebt man nicht jeden Tag! Ein kühles Bier in deinem neuen Lieblingsplatz macht den Aufenthalt perfekt.

Dann geht es weiter zur schönen Cathedral Cove, wo "Die Chroniken von Narnia" gefilmt wurden. Schau dir die wunderbare Gegend an, schwimme in kristallklarem Wasser und entdecke weitere versteckte Buchten und uralte, vom Wasser ausgespülte Höhlen. Auf dem Rückweg machen wir Halt bei den Kauri Forests. Hier ist neben vielen weiteren Pflanzen der Kauri Baum - die größte in Neuseeland heimische Baumart - zu bestaunen. Der schöne Tag endet mit einem BBQ!

Cathedral Cove, Coromandel Halbinsel

Hot Water BeachKauri Bäume in Neuseeland

Tag 6
Strand pur: Heute geht es zum New Chums Beach, der vor Kurzem zu den Top 10 Stränden weltweit gewählt wurde. Die anstehende Wanderung führt uns über ein kleines Bachtal bevor wir über Felsen kletternd in einem natürlichen Palmenwald mehr von dieser paradiesischen Gegend sehen. Nachmittags geht es dann mit der Fähre zurück nach Auckland und du wirst die City of Sails vom Wasser aus in einer ganz neuen Perspektive betrachten, während ihr vorbei an den vorgelagerten Inseln des Hauraki Golfes schippert. Am Abend entdecken wir das Nachtleben Aucklands!

Tag 7
Heute machen wir den zweiten Fährausflug. Es geht nach Rangitoto Island, die den jüngsten und größten aller 48 Vulkane in der Umgebung der Stadt beherrbergt. Genieße die einzigartige Natur, erkunde die Lavafelder und belohne dich auf dem Gipfel mit einem weiteren spektakulärem Blick über die Stadt. Am Abend findet unser Abschiedsdinner statt: wir lassen die letzten Tage und vielen Eindrücke nochmal Revue passieren und feiern neue Freundschaften.

Tag 8
Das Programm endet mit dem Check-Out aus deinem Hostel. Die erste aufregende Woche liegt nun hinter dir und du hast bestimmt schon ein paar neue Freunde gefunden, mit denen du deine weitere Reise planst. Vielleicht möchtest du aber auch erst auf Jobsuche gehen - wie du deine weitere Reise gestaltest, entscheidest du selbst, denn du bist der Work and Traveller. Du benötigst noch weitere Insidertipps oder Planungshilfen für dein Abenteuer in Neuseeland? Nur zu: Unsere Crew ist weiterhin für dich da!

Ansprechpartner vor Ort

Auch nach Ende des Programms steht dir vor Ort bei Fragen und Problemen ein Ansprechpartner zur Seite.

Dein Work & Travel

Nachdem du dich in Auckland mit viel Action und Fun gut eingelebt, einen ersten Eindruck der neuseeländischen Kultur gewonnen und interessante neue Leute kennen gelernt hast, beginnt der nächste Abschnitt deines ganz persönlichen Neuseeland-Abenteuers. Vielleicht bleibst du noch in Auckland und suchst dir einen Job. Oder du reist weiter, allein oder mit den Leuten, die du schon kennen gelernt hast. Wie dein weiterer Neuseeland-Aufenthalt aussieht, bestimmst nur du allein - denn du bist der Work & Traveller!

Jobben & Reisen...

Im Rahmen des Work and Traveller Programms Fun Package Neuseeland wirst du auch auf das Jobben bzw. die Jobsuche in Neuseeland vorbereitet. Als Kombination aus Jobben und Reisen ermöglicht dir Work & Travel bis zu ein Jahr lang in Neuseeland zu bleiben und dir deinen Aufenthalt mit wechselnden Gelegenheitsjobs zu finanzieren (z.B. mit Fruit Picking auf einer Plantage, Gastronomie- bzw. Hotel-Jobs oder Tätigkeiten in verschiedenen Bereichen der Tourismus-Branche). Im Gegensatz zu Australien bietet das "Working Holiday Permit" für Neuseeland auch die Möglichkeit, ein ganzes Jahr nur für einen Arbeitgeber tätig zu sein - das ist eine Option, wenn du schon gewisse Vorkenntnisse mitbringst und ganz gezielt in einem Bereich Berufserfahrungen sammeln möchtest.

...in Mittelerde!

Neuseelands Landschaft ist unglaublich vielfältig und wartet mit spektakulären Bergwelten, Gletschern, Wasserfällen, unzähligen Seen und Flüssen, dichten Ur- und Regenwäldern, malerischen Fjorden und (zum Teil aktiven) Vulkanen, dampfenden Geysiren, aber eben auch mit den so typischen tiefgrünen Weiten sowie wunderschönen Stränden auf. Kein Wunder also, dass hier eine perfekte Kulisse für Mittelerde und damit die Herr der Ringe- und Hobbit-Filme gefunden wurde.

Outdoor-Paradies

Die einzigartige Natur hat Neuseeland auch zu einem der beliebtesten Backpacker-Ziele überhaupt gemacht. Und zu einem Paradies für Fans von Outdoor-Sportarten: Hiking, (Mountain-)Biking, Surfen, Tauchen, Rafting, Bungee Jumping, Skydiving, aber auch Wintersportarten wie Skifahren, Snowboarden - alles möglich im "Kiwi-Land". Und da man in Neuseeland nie mehr als eine Stunde vom Meer entfernt ist, kann man zum Beispiel morgens Snowboard fahren und den Abend am Strand verbringen.


 

Working Holiday Visum Neuseeland

Für die Teilnahme an diesem Programm musst du die Bedingungen des Working Holiday Visums für Neuseeland erfüllen:

ALTERSBEGRENZUNG
18 bis 30 Jahre (zum Zeitpunkt der Beantragung)

REISEPASS
Ein Reisepass, der mindestens für die gesamte Reisedauer gültig ist, ist für die Erteilung des neuseeländischen Working Holiday Visums Pflicht.

STAATSBÜRGERSCHAFT
Als deutscher Staatsbürger kannst du das Working Holiday Visum für Neuseeland beantragen, als österreichischer Staatsbürger ebenfalls, allerdings gibt es pro Jahr nur eine begrenzte Anzahl an Visa. Für die Schweiz gibt es bisher leider kein Abkommen.

NACHWEIS FINANZIELLER MITTEL
Nachweis über 4.200 Neuseeländische Dollar (NZ$) - das sind derzeit ca. 2.900 €.

RÜCKFLUGTICKET
Bei der Einreise muss ein Rückflugticket vorgelegt werden bzw. alternativ ein Nachweis über die finanziellen Mittel zum Erwerb eines Rückflugtickets.

>> Alle Infos zum Working Holiday Visum Neuseeland

>> Anleitung für die Visa-Beantragung

Leistungen & Preis

Überblick

Programm: Fun Package Neuseeland

Startort: Auckland

Leistungen:

Unser Programm Fun Package Neuseeland enthält folgende Leistungen:

  • Transfer vom Flughafen Auckland zum Hostel
  • 7 Übernachtungen im Hostel
  • 8 Tage Fun-Programm (Auckland erkunden, Ausflüge in die Umgebung, Pup Crawl, etc.)
  • Ausführlicher Info-Workshop zum Thema „Arbeiten, Reisen & Leben in Neuseeland“
  • Unterstützung bei Beantragung der neuseeländischen Steuernummer
  • Unterstützung bei der Eröffnung eines neuseeländischen Bankkontos
  • Beratung bei der Jobsuche
  • Neuseeländische Sim-Karte
  • Unterstützung und genaue Anleitung für die Visa-Beantragung
  • Ausführliche Beratung und feste Ansprechpartner vor und während deiner Reise
  • fester Ansprechpartner vor Ort, 24 Stunden Erreichbarkeit
  • Teilnahmezertifikat
  • NUR BEI UNS: 15% Nachlass auf die komplette Weltreise-Ausrüstung im Outdoorshop123

Preis:

690 €

Nicht im Preis enthalten:

Nicht im Programm-Preis enthalten sind folgende Leistungen:

  • Hin- und Rückflug nach Neuseeland
  • Auslands-Krankenversicherung
  • Kosten für das Working Holiday Visum (derzeit 208 NZ$, ca. 138 €)
  • Ein Großteil der Mahlzeiten
  • Eintrittsgelder

>> Finde deinen passenden Flug

>> Finde deine passende Versicherung

Häufig gestellte Fragen

Antworten auf häufig gestellte Fragen zu dem Programm Fun Package Neuseeland findest du unter folgenden Stichpunkten:

ANMELDEFRIST
Eine Anmeldung zum Programm Fun Package Neuseeland ist jederzeit möglich. Zur Hauptreisezeit (zwischen September und Januar) ist es jedoch ratsam, sich frühzeitig (mind. zwei Monate vor der geplanten Ausreise) anzumelden.
PROGRAMMBEGINN
Das Programm beginnt montags (siehe Starttermine). Vorbehaltlich der Verfügbarkeiten.
PROGRAMMDAUER
Das Programm dauert 8 Tage. Die Aufenthaltsdauer in Neuseeland bestimmt jeder Teilnehmer selbst, insgesamt darf man (lt. Visum) bis zu 12 Monate im Land bleiben.
TEILNAHMEBEDINGUNGEN
Für eine Teilnahme am Programm Fun Package Neuseeland müssen die Visabedingungen des Working Holiday Visums (Neuseeland) erfüllt werden.

>> Zu den Visabedingungen

VISUM / STAATSBÜRGERSCHAFT
Um das Visum bekommen zu können, muss man Staatsbürger eines Landes sein, mit dem Neuseeland ein entsprechendes Visaabkommen hat. Derzeit hat Neuseeland Abkommen mit Argentinien, Belgien, Brasilien, Chile, China, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Hong Kong, Irland, Israel, Italien, Japan,  Kanada, Kroatien, Lettland, Malaysia, Malta, Mexiko, Niederlande, Norwegen, Österreich, Peru, Philippinen, Polen, Schweden, Singapur, Slowakei, Slowenien, Südkorea, Spanien, Taiwan, Thailand, Türkei, Tschechien, Ungarn, USA, Uruguay, Vietnam (Stand Januar 2016)
NACHWEIS FINANZIELLER MITTEL
Bei der Einreise in Neuseeland muss (aufgrund der Bedingungen für das Working Holiday Visum) ein Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel erbracht werden. Hierzu muss man über 4200NZD (ca. 2900 EUR) verfügen, dieser Betrag muss sich auf dem Girokonto des Reisenden befinden und wird anhand eines Kontoauszuges bei der Einreise nachgewiesen. Kontrollen werden stichprobenartig durchgeführt.
KEIN RÜCKFLUGTICKET
Reist man mit einem One Way-Ticket nach Neuseeland, muss man bei der Einreise (zusätzlich zu den an die Visabedingungen gekoppelten finanziellen Mitteln) ausreichend Geld für ein Rückflugticket nachweisen können. Unser Tipp: Buche direkt ein Open-Return Ticket, das ist wesentlich günstiger.
SPRACHKENNTNISSE
In Neuseeland ist Englisch Amtssprache, Grundkenntnisse sollten unbedingt vorhanden sein.
IMPFUNGEN / GESUNDHEIT
Für Neuseeland benötigt man keine speziellen Impfungen, alle in Deutschland üblichen sollten ggf. aufgefrischt werden.

Hinweis: Sollte die Reise mit einem Stopover (z.B. in Asien) verbunden werden, werden ggf. weitere Impfungen nötig. Hierzu sollte man sich individuell von einem Arzt beraten lassen!

Informationen zu notwendigen Impfungen bekommt man auch beim Centrum für Reisemedizin unter: www.crm.de

KRANKENVERSICHERUNG
Für die Einreise nach Neuseeland ist eine spezielle Auslands-Krankenversicherung (welche die gesamte Aufenthaltsdauer abdeckt) zwingend erforderlich.

>> Versicherungsübersicht

Hinweis: Wenn eine spezielle Auslandskrankenversicherung abgeschlossen ist, kann die deutsche Krankenversicherung gekündigt bzw. für die Reisedauer pausiert werden (hierzu muss eine s.g. "Anwartschaft" gestellt werden - dazu sollte man sich rechtzeitig bei seiner  Versicherung erkundigen!).

REISERÜCKTRITTVERSICHERUNG
Eine Reiserücktrittsversicherung ist sinnvoll. Insbesondere dann, wenn man das Programm frühzeitig bucht. Es kann immer Gründe geben, aus denen man die Reise nicht antreten kann.

>> Versicherungsübersicht

WEITERE VERSICHERUNGEN
Eine Reisegepäckversicherung ist nicht zwingend notwendig, kann aber sinnvoll sein (z.B. wenn man eine sehr teure Fotoausrüstung mit auf Reisen nimmt). Bei vorhandenen Haftpflicht- und Unfallversicherungen sollte man frühzeitig klären, ob diese auch im (außereuropäischen) Ausland gültig sind.
KINDERGELD
Das Kindergeld wird während des Auslandsaufenthaltes leider nicht fortgezahlt, da das Work and Travel Programm nicht als formaler Bildungsweg anerkannt wird.
SICHERHEIT
Neuseeland gilt als sicheres Reiseland. Allerdings gelten auch hier einige Grundregeln, die man beachten sollte, wie z.B. Wertsachen nicht offen herumliegen zu lassen bzw. einzuschließen, das Fahrzeug gut zu verriegeln oder niemals bei Fremden mitfahren.
>> Weitere Informationen
ANREISE / FLÜGE
Neuseeland ist sehr weit entfernt, die Reise dauert je nach Flugroute ca. 24 Stunden.
Da die meisten Fluggesellschaften ihre Drehkreuze in interessanten Metropolen wie z.B. Singapur, Hongkong oder auch Dubai haben, bietet es sich an, den langen Flug mit einem s.g. "Stopover" zu unterbrechen.

>> Finde deinen passenden Flug

UNTERKUNFT
Die ersten 7 Nächte in einem Hostel sind für Programmteilnehmer bereits gebucht.
Anschließend kümmert sich jeder eigenstätig um die weitere Unterkunft. Die meisten Work & Traveller übernachten in den zahlreichen Hostels, in WGs oder auch mal auf Campingplätzen. Das ist ganz unterschiedlich, je nachdem wie man seine eigene Reise gestalten möchte.
VERPFLEGUNG
Für die Verpflegung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich, bis auf einige Mahlzeiten.
JOBS / JOBSUCHE / JOBSITUATION
Nach Ankunft in Neuseeland bekommst du Unterstützung beim Erstellen der Bewerbungsunterlagen (Schwerpunkt Lebenslauf) sowie Hilfe bei der Jobsuche.
BEZAHLUNG
Die Bezahlung in Neuseeland wird meist wöchentlich geregelt. Der neuseeländische Mindestlohn liegt bei 14,25 NZD pro Stunde.
(LEBENSHALTUNGS-)KOSTEN
Die Lebensunterhaltungskosten sind in Neuseeland etwas höher als in Deutschland. Gerade zu Beginn der  Reise  wird man mehr ausgeben und auch wenn man am rumreisen ist. Hierbei sollte man mit ca. 50€ Ausgaben pro Tag rechnen.

 

Finde den passenden Flug zu deinem Work & Travel Programm